Wie bringe ich Ordnung in mein Zuhause?

Um mit guten Vorsätzen nicht schnell zu brechen, sei es wichtig, sich an Strukturen zu halten – sagen die Aufräumexpertinnen. Schwarzenbek. Für das abschließende Foto dekoriert Conni Köpp noch schnell das Wohnzimmer ihrer Kollegin Kerstin Meyer um. Auf dem Fußhocker wird ein Lammfell drapiert, eine Kerze findet einen neuen Platz. „Wenn ich in ein Zimmer hereinkomme, habe ich direkt Hunderte Ideen“, sagt Köpp, die in Hamburg-Rotherbaum lebt. Dabei hätte das Wohnzimmer von Kerstin Meyer gar keine Frischzellenkur nötig. Beide Frauen verbindet, dass sie Wohncoaches sind. Köpp und Meyer beraten Menschen nicht nur, wie sie Ordnung in die eigenen vier Wände